Die Zusammenarbeit zwischen Circle K Statoil und ProLicht begann 2011.

Die Zusammenarbeit zwischen Statoil und Pro Licht begann 2011. Dabei wurden ca. 200 Tankstellen in Dänemark, Schweden, Norwegen und im Baltikum durch uns mit Signware-Lösungen ausgestattet.

2016 startete dann der Roll Out von Circle K. Mehr als 1.800 Tankstellen wurden in diesem großvolumigen Projekt innerhalb von 11 Monaten durch ProLicht im Rahmen des Re-Brandings von Statoil auf Circle K umgerüstet. Die Umrüstung fand statt in den Ländern: Schweden, Dänemark, Norwegen, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland und Weißrussland.

2018-02-12T18:08:03+00:00