Industriekaufmann

Industriekaufleute steuern betriebliche Prozesse unter betriebswirtschaftlichen Aspekten und werden für unterschiedliche Aufgaben mit kaufmännischem Zuschnitt eingesetzt.

  • Ausbildungsdauer – Die Ausbildung dauert drei Jahre.

  • Lernort – Die Ausbildung findet in der Berufsschule und im Betrieb statt.

  • Voraussetzungen – Gutes Abitur oder Fachoberschulabschluss, praktische Veranlagung und Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen

Nach abgeschlossener Berufsausbildung können Industriekaufleute bei ProLicht in den verschiedensten Bereichen, wie z. B. Warenwirtschaft, Einkauf oder Projektmanagement, Einsatz finden.

ProLicht entwickelt und produziert Lösungen für Signware-Projekte – weltweit. Dabei setzen wir auf moderne technologische Standards – mit hohem individuellem Einsatz. Überzeugen Sie sich. Zukunft beginnt mit Entscheidungen, die wir heute treffen.

mehr erfahren